Irren ist menschlich e.V.

Verein für Psychiatrie-Erfahrene

in und um Regensburg

 

 5. November 2017

"Irren ist menschlich" e.V. wird 20!!!

 

 

Sehr geehrte Künstlerinnen und Künstler, Mitglieder und Mitorganisatoren,
 
der verlinkte Artikel aus der MZ zeigt, dass die Vernissage der Kunstausstellung "Gratwanderung" erfreuliches und anerkennendes Interesse in den lokalen Medien gefunden hat. Wir hoffen natürlich, noch möglichst viele Besucherinnen und Besucher in der Galerie St. Klara begrüßen zu können.
 
http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/diese-kunst-zeigt-gratwanderungen-21179-art1578296.html
 

Hier (PDF) gibt es das ausführliche Jubiläums- Programm, auch unserer Filmreihe, gerne zum Weitersagen.


Kooperationspartner der Gratwanderung:

Katholische Jugendfürsorge für die Diözese Regensburg e.V. (KJF)

Bezirk Oberpfalz

 

5. November 2017

Selbsthilfegruppe

 

Wir starteten im letzten Jahr mit einer Selbsthilfegruppe für Psychiatrie- Erfahrene (keine spezielle Diagnose). Inhaltlich ist es eine klassische Selbsthilfegruppe, allerdings sind wir auch noch offen für Anregungen der TeilnehmerInnen wie die Gruppe sich weiter ausrichten soll, auch Referenten können eingeladen werden. Wir freuen uns, wenn ihr Lust habt, zu kommen. Wenn ihr noch nicht an der Gruppe teilgenommen habt ruft doch bitte unter 01578-0974960 vorher an. Unsere kommenden Termine ab November 2017 sind:

 

Am 8. November 2017

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

5. November 2017

Psychose-Seminar

 

Unter Psychose-Seminar finden Sie Psychose- Seminare in der Oberpfalz, in Amberg, Schwandorf, Weiden und Regensburg.

Das neue Programm in Regensburg ab September 2017 finden Sie hier (PDF)

© 2017, Irren ist menschlich e.V.

Impressum

Wir sind Mitglied bei den Sozialen Initiativen

Der Dachverband für soziale Vereine in Regensburg

www.soziale-initiativen.de