Veranstaltungshinweis

 

Online-Schnupperstunde Resilienz, 04.10.2022 mit renommierter MBSR-Trainerin

 

"alles Zuviel“ - dieses Gefühl prägt zur Zeit das Lebensgefühl vieler Menschen in hohem Maße.

Unsere persönlichen Lebensherausforderungen in Kombination mit globalen Krisen und existentiellen Unsicherheiten bringen uns in vielerlei Hinsicht an die Grenzen unserer Belastbarkeit und unsere bisherigen Ressourcen erschöpfen sich.

 

Diese Belastungen zeigen sich auch in der Selbsthilfe und im Ehrenamt.

 

Wir sind dem nicht jedoch hilflos ausgeliefert, denn wir können ganz bewusst unsere Resilienzfähigkeit trainieren.

 

Madeleine Kamper ist engagierte MBSR- und Resilienztrainerin in Regensburg und gibt erste Einblicke mit praktischen Übungen in das Erlernen von mentaler und emotionaler „Fitness“. Diese innere Widerstandskraft ermöglicht es uns, mit mehr Gelassenheit und Gewahrsein auf all die unkontrollierbaren Belastungssituationen in unserem Leben zu reagieren.

 

Anmeldung: bis 04.10.2022, 12 Uhr, per Mail oder Telefon bei KISS.

Keine Teilnahmegebühr

 

 

Die Themen der Schnupperstunde werden in einem Halbtagesworkshop am 22.10.2022 von 9.30 -13.30 Uhr in Präsenz vertieft und weitergeführt.
Schnupperstunde und Workshop ergänzen sich, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.

Leiten Sie diese Information an Ihre Gruppenmitglieder weiter. Willkommen sind alle in Selbsthilfe und Initiativen aktiven Menschen.

 

________________________________________________________________

 

Borderline-Trialog Landshut

 

27.09.2022: Selbstverletzung und selbstschädigendes Verhalten - Wege in die Selbstfürsorge

 

11.10.2022: Selbst- und Fremdwahrnehmung - Was macht es mit meinem Identitätsgefühl?

 

25.10.2022: Ängste - Botschaften für uns? - Wie gehe ich damit um? 

 

08.11.2022: Heilung oder Genesung möglich? - Wenn ja, wie?

 

jew. Di 18 – 20h

 

Im Sterncenter, Schillerstraße 2, 84034 Landshut + zusätzlich online. Nur angemeldete Personen können teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldung per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Borderline Landshut

 

_________________________________________________________________________________________

 

Termine 2022/Herbst

 

Psychose Seminare

 

Das Seminar dient dem Austausch der unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven von
Psychose-Erfahrenen (=Betroffenen), Angehörigen, Freunden, Bekannten und MitarbeiterInnen
(sozial-)psychiatrischer Einrichtungen. Es besteht Gelegenheit, über das Erleben von Psychosen zu
sprechen, Erfahrungen im Umgang mit Psychosen zu vermitteln und sich mit Aspekten
psychiatrischen Fachwissens auseinander zu setzen. Ziel des Seminars ist es, ein vollständigeres
Bild von Psychosen zu erarbeiten. Das Seminar hat keinen therapeutischen, sondern informativen
Charakter. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Achtung! Aktuell ist die Teilnahme nur nach Anmeldung über das Evangelische Bildungswerk
und mit FFP2 Maske möglich, die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bitte achten Sie auf mögliche
kurzfristige Änderungen.

Anmeldung:
Online: https://www.ebw-regensburg.de (dort finden Sie unter der jeweiligen Veranstaltung einen
weinroten Button zum Online-Anmelde-Formular)
oder Telefon: 0941–592 15-0

 

Moderation:
Inge-Anna Bergmann; Hans Neulinger Dipl.-Psych.

 

Zeit:
Jeweils Dienstag, 16.00 bis 17.30 Uhr

 

Themen:

27.09.2022
Psychose, Stress und der Umgang damit

18.10.2022
Psychose: Gemeinsam gegen einsam

08.11.2022
Psychose: Wie sind die Beziehungen von Betroffenen, Angehörigen und Profis zueinander?

10.01.2022

Psychose: Welche Einschränkungen erfährt man durch die Erkrankung?

07.02.2022

Psychose und Wohnen

 

 

 

Ort:
Evangelisches Bildungswerk, Alumneum
Am Ölberg 2, 93047 Regensburg

 

Weitere Informationen:
Sozialpsychiatrischer Dienst der
Bayerischen Gesellschaft für psychische Gesundheit e. V.
Telefon: (0941) 59 93 59 10

 

____________________________________________________________________________

 

Kreaherz lädt ein

 

Wer hat Lust? Wer macht mit?

 

Jeder, der Lust auf Basteln, Häkeln, Malen, Töpfern, Nähen, etc. hat, kann sich bei Kreaherz melden: GilaJoachim(at)freenet.de

 

Die Gruppe trifft sich jeweils Dienstag- und Freitagnachmittag, bitte vorher Termine ausmachen, damit genug Plätze da sind.

 

 

________________________________________________________________________________

 

 

Warum psychische Erkrankung Gewalt nicht erklärt

 

Lecture to Go ist eine Video-Reihe. Prof. Dr. Thomas Bock redet mit verschiedenen Fachpersonen über das Thema Psychische Erkrankung

 

Die bisherigen Themen:

Gewalt begegnen

Gibt es die seelisch gesunde Stadt?

Nähe und seelische Gesundheit

Soziale Not und seelische Gesundheit

1. Hamburger Psychotherapietag

Auf der Spur des Morgensterns - Menschenwürde und Menschenrechte in der Psychiatrie

 

lecture2go

 

__________________________________________________________________________

 

 

 

 

Stammtisch jeder 3. Donnerstag im Monat

 

 

Wir treffen uns regelmäßig zum gemütlichen Beisammensein und laden alle Verinsmitglieder dazu ein, am Stammtisch teilzunehmen. 

 

Ort: Tapas am Ölberg

Uhrzeit: ab 19:00 Uhr

Nächster Termin: 21.10.2022

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Termine Selbsthilfe in Landshut

Selbsthilfegruppe für Psychiatrie-Erfahrene Waage

Die Gruppe trifft sich an jedem 2. und 4. Montag im Monat
Jan – Dez.:16.00 – 18.00 Uhr
In der Selbsthilfe-Kontaktstelle Maistraße 8, Seminarraum/EG; 84034 Landshut

 

Alle Termine für 2022


Mai: 09.05. und 23.05
Juni: 13.06. und 27.06.
Juli: 11.07. und 25.07.
August: 08.08. und 22.08.
September: 12.09. und 26.09.
Oktober: 10.10. und 24.10.
November: 14.11. und 28.11.
Dezember: 12.12.
Betroffene sind herzlich eingeladen!

Auskunft
Diakonisches Werk e.V.
Selbsthilfe-Kontaktstelle
Maistraße 8, 84034 Landshut
Sarah Honemann; Martina Laue
Telefon: 0871 / 609-114

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.selbsthilfe-niederbayern.de
Sprechzeiten:
Mo. – Do. 09:00 – 12:00 Uhr
Do 14:00 – 17:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Teilnehmenden verpflichten sich
zur Verschwiegenheit.

 _________________________________________________________________

 

 

 

Psychologische Unterstützung für Flüchtlinge in urkrainisch und russisch
 
Flüchtlinge brauchen derzeit nicht nur ein Dach über dem Kopf und etwas zu essen, sondern auch Unterstützung bei der Verarbeitung der schrecklichen Erlebnisse. Darum haben wir uns die Mühe gemacht, einige Angebote zusammenzutragen.
 
Spektrum: Trauma Krieg von Daniela Mocker
 
Der Artikel in Spektrum gibt einen Überblick, was ein Trauma ist und wie es Menschen beeinflusst. Vor allem aber werden mehrere Stellen aufgelistet, die psychologische Hilfsangebote für Flüchtlinge anbieten.
 
 
----------------------------------------------------
 
Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie
 
Die DeGPT hat eine Sammlung interessanter Links zusammengestellt, die sich an Flüchtende richten, aber auch an Helfende. Hier findet man auch eine Übersicht über Angebote, die sich an Kinder wenden.
 
 
----------------------------------------------------
 
Freunde fürs Leben e.V.
 
Eine Liste mit Angeboten für psychologische Soforthilfe in ukrainischer und russicher Sprache hat auch die frnd.de zusammengestellt.
 
 
 
_________________________________________________________________________________
 
Freie Wohlfahrtspflege Landesarbeitsgesmeinschaft Bayern
 
 
Als Erstanlaufstelle hilft die freie Wohlfahrtspflege ukrainische Flüchtlingen, Familien und Verwandten von Ukrainer*innen in Bayern und Engagierten, die selbst helfen möchten!
 
_______________________________________________________
 
 
 

 

Psychose Seminare Landshut - Termine 2022

 

Das Seminar dient dem Austausch der unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven von Psychose-
Erfahrenen (= Betroffenen), Angehörigen, Freunden, Bekannten und MitarbeiterInnen psychiatrischer
Institutionen. Es besteht Gelegenheit, über das Erleben von Psychosen zu sprechen, Erfahrungen im
Umgang mit Psychosen zu vermitteln und sich mit Aspekten psychiatrischen Fachwissens auseinander
zu setzen. Ziel des Seminars ist es, ein vollständigeres Bild von Psychosen zu erarbeiten. Das Seminar
hat keinen therapeutischen, sondern informativen Charakter.

 

 

_____________________________________________________________________________________

 

 

Selbsthilfegruppe


Du möchtest dich mit anderen Menschen über deine Krisenerfahrung austauschen?
Du suchst einen sicheren Ort, um deine Erfahrungen mit einer psychischen Erkrankung mitzuteilen?
Dann bist du bei uns genau richtig!
Derzeit gibt es wöchentlich die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen in einer Selbsthilfegruppe zu treffen.

Die Gruppen treffen sich abwechselnd alle 14 Tage Mittwochs..
Wenn du mitmachen magst, dann schicke uns eine kurze Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 


 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.